FKV-120/21 Wie geht's? Gesundheit fördern – Wohlbefinden stärken


  • Bürgermeister*innen und Vizebürgermeister*innen
  • Amtsleiter*innen
  • Kommunale Führungskräfte
Kennen Sie das? Seit Sie als Bürgermeister*in oder Leiter*in des Gemeindeamtes tätig sind, haben Sie nur mehr selten Zeit für sich selbst. Sie haben kaum mehr Muße, sich mit Freunden zu treffen. Auch das tägliche Essen ist oft einseitig und von Hektik begleitet. Dazu kommen die Einladungen, Feste und Veranstaltungen mit üppigen Imbissen und kalorienreichen Getränken, die schon erste Zeichen an Hüfte und Bauch hinterlassen.

In Ihrer Funktion tragen Sie die Verantwortung für Ihre Gemeinde und damit neben vielem anderen auch für die Gesundheit der Bevölkerung. Genauso entscheidend ist, dass Sie sich auch um Ihre eigene Gesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden kümmern. Denn nur wer sich wohl und fit fühlt, ist den Herausforderungen der Führung einer Gemeinde langfristig gewachsen.

Im Seminar „Wie geht´s?“ befassen wir uns mit den Bereichen psychosoziale Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Sucht & Alkohol. In abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Einheiten können Sie Ihr Know-how zu gesundheitlich relevanten Themen erweitern und Ihr eigenes Verhalten sowie die aktuelle Situation in Ihrer Gemeinde reflektieren. Im Austausch mit unseren erfahrenen Trainer*innen und der Gruppe erhalten Sie Anregungen und Impulse für einen gesunden Lebensstil und eine gesundheitsförderliche Weiterentwicklung Ihrer Gemeinde. Das vielseitige Programm berücksichtigt in allen Bereichen individuelle Bedürfnisse der Teilnehmer*innen und bietet Raum für Erholung, Entspannung und persönliche Gespräche. Von diesem Seminar profitieren Sie persönlich und Ihre Gemeinde!

  • Gesund & gut essen und trinken

  • Lebensqualität und soziale Gesundheit

  • Gesundheitsförderliche Bewegung

  • Gelebte Gesundheitsförderung in der Gemeinde


Sie erlernen leicht umsetzbare gesundheitsförderliche Verhaltensweisen und können diese auch im hektischen Berufsalltag anwenden. Sie erkennen bewusst relevante Zusammenhänge zwischen Lebensstil und Gesunderhaltung. Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie mit konkreten Schritten Ihren Gesundheitszustand verbessern können und wie Sie das Thema Gesundheit nachhaltig in Ihrer Gemeinde platzieren können.
Trainer*innen: Alexandra Benn-Ibler, Petra Gajar, Gerald Koller, Angelika Stöckler
Die Seminare wird in Kooperation mit dem Fonds Gesundes Österreich und dem Kärntner Gemeindebund durchgeführt und wird aus Mitteln des Geschäftsbereichs Fonds Gesundes Österreich, der Gesundheit Österreich GmbH, des österreichischen Gemeindebundes und vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger finanziell gefördert.
reis enthalten sind Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Nächtigung und Vollverpflegung. Nicht enthalten und direkt an das Seminarhotel zu bezahlen sind alle Getränke.
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
17.06.202110:00 Drobollach
18.06.202109:00 Drobollach
19.06.202109:0016:00Drobollach
Status: Storniert
Kosten: 0,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als:
Das Seminar wurde storniert. Eine Anmeldung ist nicht möglich.