FKV-321/21 Miteinander agil durch fordernde Zeiten


  • Interessierte Mitarbeiter*innen
In Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, müssen Organisationen rascher auf Veränderungen reagieren. Die bisher eher doch hierarchischen Organisationsstrukturen sind dazu öfter zu träge wie auch zu langsam. Dies bedeutet für Führungskräfte los-zu-lassen, Vertrauen zu geben und Entscheidungen an das Team bzw. teilweise auch einzelne Team-Mitglieder professionell zu delegieren. Denn so können sich laufend ändernde Anforderungen rasch und gut gelöst werden.
Sie erfahren in diesem Seminar, wie Selbstorganisation in Teams möglich werden kann, was es dazu braucht und wie dies eingeführt werden kann. Natürlich wird auch auf die Herausforderungen und möglichen Stolpersteine hingewiesen.
  • Agilität als Antwort auf VUCA

  • Evolutionärer Sinn (purpose)

  • Psychologische Sicherheit

  • Kooperatives Mindset

  • Werte & Prinzipien

  • Das eigene Entscheiden reflektieren

  • Agile Entscheidungsverfahren

  • Agile Praktiken anwenden

  • Persönlicher Transfer

Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
17.03.202108:3017:00St. Georgen/Längsee
Lachmair Siegfried Dr. MBA
Status: Storniert
Kosten: 190,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als:
Das Seminar wurde stoniert. Eine Anmeldung ist nicht möglich.