FAS-101/21 Webinar: Der/die Amtssachverständige


  • Einschlägig befasste Bedienstete
Verfahrensrecht
  • Begriff der Sachverständigen

  • Gutachtertätigkeit, Abgrenzungsfragen

  • Amtssachverständige – nichtamtliche Sachverständige – private Sachverständige (Qualifikation, Voraussetzungen, Stellung, Funktion)

  • Rechte und Pflichten von Sachverständigen im Verfahren

  • Sachverständige in der Verwaltungsgerichtsbarkeit (Bestellung, verfahrensrechtliche Besonderheiten, Funktion)

  • Besondere Fragestellungen: Befangenheit, Weisungsgebundenheit vs. fachliche Freiheit der Sachverständigen

  • Gebührenanspruch der Sachverständigen

  • Sachverständige und Parteien (Umgang mit Parteien, Fragen des direkten Kontakts mit Parteien und Beteiligten; Auskunft)

  • Sachverständige und die Behörde oder das Verwaltungsgericht

  • Das Gutachten: Anforderungen an ein rechtsrichtig erstelltes Gutachten

  • Kritik am Gutachten – verfahrenserhebliche oder verfahrensunerhebliche Kritik

  • Freie Beweiswürdigung des Gutachtens und dessen faktische Grenzen

Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
19.04.202108:3016:00Klagenfurt am Wörthersee
Attlmayr Martin Dr.
Status: Ausgebucht
Kosten: 180,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 30
Anmeldung zum Kurs als: