FAS-900/00/20 Europa-College


  • Führungskräfte
Ziele und Inhalte
Um die EU-Mitgliedschaft Österreichs und somit auch des Landes Kärnten bestmöglich nutzen zu können, gibt es auf formeller und informeller Basis unterschiedliche Mitwirkungsmöglichkeiten. Im Jahr 2019 wurden die Karten neu gemischt, und nicht nur in der EU-Kommission gibt es einige neue Ansprechpartner*innen. Das Europa-College soll Ihnen aktuelles EU-Wissen vermitteln und Sie beim Aufbau von Netzwerken unterstützen. Dazu zählt auch der Besuch der EU-Institutionen und der Ländervertretung vor Ort in Brüssel.
Modul 1: Einführung in das EU-Recht

Ein Update zu den relevanten Rechtsmaterien
Modul 2: English for Eurocrats

Auffrischung des englischen Wortschatzes und die Vertiefung europarechtlicher Fachausdrücke
Modul 3: Exkursion Brüssel
Besuch der europäischen Institutionen und des VBB Kärnten
Fachvorträge mit folgenden Themenschwerpunkten aus regionalpolitischer Sicht:
  • Funktionsweise der EU

  • Beihilfenrecht

  • Fördermöglichkeiten

  • die Zukunft der Umwelt-, Gesundheits- und Sozialpolitik in Europa

  • künftige Herausforderung für Forschung, Entwicklung und Innovation

  • Struktur- und Kohäsionspolitik

  • Einflussmöglichkeiten des Landes Kärnten in Brüssel etc.

FAS-900/01/20 - EU-College - Modul 1: Einführung in das EU-Recht
FAS-900/02/20 - EU-College - Modul 2: English for Eurocrats
FAS-900/03/20 - EU-College - Modul 3: Brüssel
Datum:Beginn:Ende:Ort:
19.03.202008:30 Klagenfurt am Wörthersee
Neumann Samantha B.A., J.D.
Rattinger Martina Mag. MA
Steinwender Robert Mag. MA
Wegscheider Michaela Mag.
Status: Geplant
Kosten: 1.200,00 €
Selbstkostenbeitrag: 300,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 25
Anmeldung zum Kurs als: