FKV-118/2/19 BGF: Gesundes Führen - BH Völkermarkt


Keine Informationen verfügbar.
Betriebliche Gesundheitsförderung hat sich im letzten Jahrzehnt in Österreich und in der Europäischen Union zu einem umfassenden Managementansatz entwickelt. Zentrale Annahme ist, dass die Leistungs- und Innovationsbereitschaft der Mitarbeiter/innen maßgeblich über ihre körperliche und seelische Gesundheit beeinflusst werden. Die sich daraus ergebenden Konsequenzen für ein betriebliches Gesundheitsmanagement sind umfassend. Führungskräfte auf allen Hierarchieebenen nehmen eine zentrale Rolle in der erfolgreichen Umsetzung ein. Denn die Gestaltung der Führungsrolle hat nicht nur maßgebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Mitarbeiter/innen, sondern auch auf die persönliche Gesundheit von Führungskräften. Ziel des eintägigen Seminars ist es, Zusammenhänge zwischen dem persönlichen Wohlbefinden, der betrieblichen Gesundheitsförderung und dem eigenen Führungsverhalten zu erkennen.
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
21.11.201908:0016:00Klagenfurt am Wörthersee
Bauer Margit G. Mag.a
Status: Geplant
Kosten: 0,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: