FKV-309/20 Tanz auf dem Vulkan - Umgang mit Wut und Ärger


  • Interessierte Mitarbeiter*innen
Aggressiven Gefühlsausbrüchen ausgesetzt zu sein, ist für viele Menschen kompliziert, unangenehm, schmerzhaft oder sogar angsteinflößend. Meist wird versucht, diesen Situationen auszuweichen oder sie mit guten Ratschlägen, Beschwichtigungen, Mitleid und Ähnlichem möglichst schnell hinter sich zu bringen. Bei diesem Workshop werden die Chancen, die hinter starken Emotionen verborgen sind, sichtbar. Ziel des Workshops ist es, zwischenmenschliche Gräben zu überbrücken, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu fördern und zu stabilen Arbeitsbeziehungen beizutragen.

  • Mechanismen hinter Anklagen und Vorwürfen, Abwertung und Verurteilung, Kritik, Schuldzuweisung, Beschimpfung und Beschämung, Ironie, Sarkasmus und Spott.

  • Die Funktionsweise von Gefühlen – neurobiologische Grundlagen

  • Übersetzung starker Emotionen in die dahinterliegenden Interessen

  • Aktives Zuhören, körpersprachliches Spiegeln, absichtsloses Verstehen, Empathie

Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
13.10.202008:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
14.10.202008:3017:00Klagenfurt am Wörthersee
Roshan Barbara Mag.a
Status: Geplant
Kosten: 390,00 €
Selbstkostenbeitrag: 30,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: