FAS-603/00/19 Protokolle perfekt gestalten


  • Interessierte Mitarbeiter*innen
Die Qualität eines Protokolls ist sehr wichtig für den Erfolg einer Besprechung oder einer Sitzung. Wer schon jemals ein unstrukturiertes Protokoll gelesen hat, wird das nur zu gerne bestätigen. Was ist wichtig? Was kann gekürzt oder weggelassen werden? Sie lernen die Grundregeln der Protokollführung kennen und sind nach dem Seminar in der Lage, Protokolle richtig zu führen. Zahlreiche Übungen zur aktuellen Protokollsprache und zur formalen Gestaltung machen das Seminar praxisorientiert und ermöglichen dadurch den raschen und leichten Transfer des Gelernten in den Alltag. Das Seminar ist nach suggestopädischen Richtlinien aufgebaut. Viele praktische Schreibvorschläge und Übungen geben Ihnen die Möglichkeit, das neue Wissen rasch umzusetzen und anzuwenden.

  • Verschiedene Arten von Protokollen
  • Voraussetzungen für ein gutes Protokoll
  • Formale Richtlinien
  • Die sieben Schritte zum perfekten Protokoll
  • Übungen zur Formulierung und Gestaltung von Protokollen
  • Tipps & Tricks aus der Praxis für die Praxis
  • Checklisten für die sofortige Umsetzung in die Praxis
Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
30.09.201908:3016:30Klagenfurt am Wörthersee
Winkler Irmi Mag.a
Status: Geplant
Kosten: 190,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: