FAS-903/19 Grundprinzipien des EU-Beihilfenrechts mit Schwerpunkt "staatliche Beihilfen" für öffentliche


  • Interessierte Mitarbeiter*innen
  • Einschlägig befasste Bedienstete
  • Überblick und Grundsätze für „staatliche Beihilfen“

  • Wann, in welcher Form sind „staatliche Förderungen“ zulässig?

  • Neue beihilfenrechtliche Vorschriften der EU für DAWI

  • Die „Altmark-Trans“-Kriterien

  • Unterschied zwischen „Ausgleichsleistung“ und Beihilfe

  • Verfahren zur Bestimmung der Höhe der Ausgleichsleistung

  • Ausnahmen von der Anmeldepflicht, Anmeldeverfahren

Keine Informationen verfügbar.
Datum:Beginn:Ende:Ort:
14.11.201908:3012:30Klagenfurt am Wörthersee
Maier Johannes Dr. M.E.S.
Status: Durchgeführt
Kosten: 130,00 €
Selbstkostenbeitrag: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15
Anmeldung zum Kurs als: